Teekanne frio – Der Tee zum kalt Aufgießen ohne Kochen – Perfekt für Camping und Outdoor

Heute habe ich eine interessante Entdeckung gemacht. Es gibt jetzt Tee der mit kaltem Wasser zubereitet wird.

Gibts nicht? Und ob…

teekanne frio tee

Teekanne „frio“ Tee

Seit ein paar Monaten gibt es von der Marke „Teekanne“ die sogenannten „frio“ Teesorten. Für die Zubereitung wird also nur ganz normales Leitungswasser oder Wasser ohne Kohlensäure aus der Flasche genommen. Die „frio“ Tee`s, gibt es zur Zeit in Drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

– frio Erdbeere-Orange
– frio Limette-Minze
– frio Apfel-Holunder

Ich habe Heute die Sorte Erdbeere-Orange probiert und bin positiv überrascht von dem fruchtigen und süßen Geschmack des Tee`s. Besonders interessant finde ich, das dieser Tee ohne Geschmacksverstärker oder Zuckerzusatz auskommt. Somit ist frio eine echte und auf jeden Fall gesündere Alternative zu dem altbekannten „Krümmeltee“, der einer Chemie und Zuckerbombe gleicht.

Begeistert von dieser Idee bin ich deshalb, da sich dieser Tee natürlich perfekt zum Camping bzw. Outdoorausflug eignet. Jetzt gehört es für mich der Vergangenheit an, das ich erst Wasser Kochen muss um mir einen Tee zu machen. Einfach ein paar Beutel in die nächste Wasserflasche und Fertig. Das ist wirklich Perfekt und sorgt für Abwechslung.

Tentsile – ein Update

Ich hatte schon letztens in einem Artikel über die geniale Erfindung aus England, dem Tentsile berichtet.

Es ist nun ein kleines YouTube-Video aufgetaucht welches noch einmal veranschaulicht wie das Tentsile eingesetzt werden kann.

http://www.youtube.com/watch?v=yfbibk4oYIk&feature=player_embedded

Über Twitter meldet Tentsile das im Juli 2012 zwei neue Modelle des Tenstile erscheinen sollen und dann der Verkauf auch Weltweit gestartet wird. Ich hoffe es gibt dann mal einen Onlineshop, über den ein Tentsile, komfortabel Bestellt werden kann. Spannend ist natürlich ob der Preis von stolzen 2220 Euro dann auch der Vergangenheit angehört und es vielleicht in die Richtung von einer Preisspanne von 500 bis 1000 Euro geht.

(mehr …)

Ein wunderbarer Tag auf dem Tempelhofer Flugfeld (Tempelhofer Freiheit)

Heute war ein herrlicher, vor sommerlicher Tag und diesen konnte ich auf dem Tempelhofer Flugfeld mitten in Berlin genießen. Das Wetter war genau richtig zum Drachensteigen und Paragliden und es hat mich verwundert das nicht mehr Menschen heute Mittag auf dem Feld waren. Ein Bekannter von mir ist begeisterter Stunt-Kite Flieger und es macht eine menge Spaß ihn dabei zu Beobachten. Ich habe mit meinem Smartphone ein paar schöne Fotos gemacht, die ich natürlich keinem Vorenthalten will.

tempelhofer freiheit 01tempelhofer freiheit 02tempelhofer freiheit 03tempelhofer freiheit 04tempelhofer freiheit 05tempelhofer freiheit 06tempelhofer freiheit 07

Das wirklich schöne an diesem stillgelegten Flughafen ist doch das er noch nicht völlig Zugebaut bzw. neu Angepasst ist und und sich viele verschiedene Menschen auf ihm Treffen um die eigenen Vorlieben oder Hobbys auszuüben. Mir ist schon klar das diese Fläche ein warnsinns Potenzial hat und wie unser Bürgermeister ja immer zu sagen Pflegt: „Berlin ist arm aber sexy“ führt an einer „kommerzialisierung“ dieser Fläche kaum ein Weg vorbei. Es gibt auf dieser Webseite einen Beitrag darüber, wie sich das Land Berlin und die GrünBerlin GmbH die zukünftige Nutzung des Feldes vorstellen.

Seit der Eröffnung des Flughafens ist auf dem Feld eine Sicherheitsfirma Tag und Nacht Unterwegs um den Besuchern klar zu machen, das dieses Feld keine, für jeden Frei nutzbare Fläche darstellt. Es ist schade, da ich mir persönlich ein paar Wagenburgen und andere soziale Projekte auf dem Feld gut vorstellen könnte, jedoch ist dies nicht im Interesse der herrschenden Klasse.

Ich genieße jede Minute auf dem ehemaligen Flughafen, in seiner jetzigen Form und spätestens zur IGA 2017 wird das Feld nicht mehr so aussehen wie Heute.

Tentsile – das Zelt zum auf und drin Abhängen

tentsile

Ich habe da eine sehr interessante Webseite gefunden auf der das so genannte „Tentsile“ vorgestellt wird. Das Tentsile wird von einem englischen Unternehmen hergestellt und ist eine äußerst interessante Erfindung.

Grundidee dahinter ist das es beim Campen, besonders in tropischen Ländern, recht gefährlich ist auf dem Boden zu Schlafen. Es gibt eine Vielzahl von giftigen und angriffslustigen Tieren wie z.Bsp eine Schlange, der Skorpion oder gar die Bären. Außerdem hat Mensch so den Vorteil den Überblick zu behalten, da solch ein Zelt ja in einer gewissen Höhe hängt.

(mehr …)