OLED-Displays gibt es schon… Aber nur für die Reichen!

In einem aktuellen Artikel der c`t Computerzeitschrift vom Heise Verlag wird der aktuelle Entwicklungsstand der OLED-Technologie beschrieben. Hierbei handelt es sich um organische Displays die einen besseren Kontrast, eine höhrere Energieeffizienz und biegsamkeit des Displays besitzen.

Nüchtern beschreibt der Autor des Artikels, dass die beiden Hersteller Samsung und LG zur Zeit das „Sagen“ auf dem Markt für OLED-Displays haben. Alle Geräte in denen ein solches Display mit der OLED-Technologie verbaut ist, stammen von diesen beiden Herstellern. Der Zulieferer für die Displays der Apple Produkte, arbeitet mit Hochdruck daran bald mit in den Markt einsteigen zu können. Vergessen sollte man aber dabei nicht, dass die beiden Hersteller Patente auf Ihre Entwicklungen angemeldet haben und es daher nicht so einfach möglich ist als weiterer Hersteller in den Markt mit Einzusteigen.

 

Produziert wird, was auf dem Markt verkauft werden kann…

(mehr …)